Kürbis-Kokos-Suppe

Kürbis-Kokos-Suppe

Zubereitung

  • 1 Hokkaido-Kürbis waschen, vorsichtig aufschneiden und entkernen
  • Kürbisfleisch, 1 Zwiebel und 2 geschälte, rohe Kartoffeln in grobe Stücke schneiden
  • etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen
  • Kürbis, Kartoffeln und Zwiebel kurz andünsten
  • Mit so viel Gemüsebrühe aufgießen, sodass die Zutaten schwimmen
  • ca. 20 Minuten köcheln und dann im Mixer pürieren
  • Kokosmilch je nach Karibikbedürfnis hinzugeben :)
  • Salzen, pfeffern und mit Kürbiskernen, Fetawürfeln und Rucola garnieren